Wir installieren Ihre Photovoltaikanlage in Salzburg

Vor der Installation einer Photovoltaik-Anlage sollten Sie sich Gedanken über den Standort des Solargenerators und der Solarmodule machen. In den meisten Fällen wählt man hierfür das Dach, da dort genügend Fläche vorhanden ist und am meisten Sonne hinkommt. Manchmal kann aber auch eine Montage an der Fassade oder im Garten sinnvoll sein.
Bei der Montage am Dach kommt zunächst der Unterbau an die Reihe. Mithilfe von Dachhaken oder anderen Bauelementen wird das Solarsystem, bestehend aus den jeweiligen Modulen, angebracht. Anschließend werden die Solarmodule über ein Stecksystem oder eine elektrische Verdrahtung miteinander verbunden, angebracht und fixiert. Nun wird die Verkabelung angelegt und eine Verbindung ins Hausinnere hergestellt. Dort müssen die vom Dach kommenden Leitungen zum Netzeinspeisgerät geführt werden. Darin ist ein Wechselrichter verbaut, der den Gleichstrom in Wechselstrom umwandelt. Im Bedarfsfall müssen dafür entsprechende Gleichstromleitungen gelegt werden. Abschließend wird das Netzeinspeisgerät mit den Gleichstromkabeln verbunden. An der Seite, an der der Wechselstrom ausgegeben wird, muss schließlich noch der Anschluss an den oder die Zähler hergestellt werden.

Zwei Männer beim Photovoltaikanlage installieren bei Salzburg

Stromzähler
Sie können den von Ihrer Photovoltaik-Anlage in Salzburg erzeugten Strom entweder selbst verbrauchen oder ins öffentliche Stromnetz einspeisen. Dann brauchen Sie evtl. noch einen zusätzlichen Zähler, der die gesamte selbstproduzierte Strommenge misst. Nach jeder Montage werden die Zählerstände und technischen Daten der Photovoltaik-Anlage kontrolliert und schriftlich festgehalten. Danach kann sie in Betrieb gehen. 


Optimierte Einstellungen
Um Ihre Photovoltaikanlage in Salzburg bestmöglich zu nutzen, empfehlen wir Ihnen, ein paar Wochen nach der Installation einen Folgetermin zu vereinbaren. Unsere Profis kommen dann zu Ihnen, begutachten und bewerten die Anlage und nehmen gegebenenfalls noch ein paar Feinjustierungen vor, um ihre Effizienz zu steigern. Photovoltaikanlagen verursachen in der Regel keinen hohen Wartungsaufwand. Dennoch empfehlen wir Ihnen in weiterer Folge Sicherungen, Verkabelungen und Solargenerator regelmäßig überprüfen zu lassen. Wir freuen uns darauf, Sie bezüglich Installieren einer Photovoltaikanlage bei uns in Salzburg fachkundig zu beraten.